Art-Direction, Webdesign und Grafiker / Strategie, Kunst und Design

Blog

Bildwirkung

Über die Wirkung von Bildern: Deutung, Mythologie und Reflektionen.

Das Ende der Stockfotografie?

 

Eine Frau mit getönter Sonnenbrille wird im Sommerurlaub von fliegenden Bratwurstbrötchen angesprochen. Ein piratenähnlicher Mann mit Augenklappe, Anzug und Krawatte, der unglaublich begeistert von dem altertümlichen Faxgerät in seinen Händen scheint. Ein einsamer Astronaut, der ein indianisch aussehendes Pferd mit frischen Karotten füttert. Hört sich das alles für Sie auch total verrückt an?

Was an Szenen aus einem bizarren Science-Fiction Roman erinnert sind alles Beispiele für die manchmal sehr merkwürdige Welt der Stockbilder. Manche Beispiele sind inhaltlich so lächerlich, dass sie schon wieder unfreiwillig komisch sind.

Weiter lesen: „Das Ende der Stockfotografie?“

Grundlegende Bildanalyse

Zu Ästhetik und Bildwirkung

Unabhängig von der ästhetischen Beurteilung lassen sich Bilder ganzheitlich betrachten. Bei einer solchen Bildanalyse ergeben sich interessante Aspekte, die sich auch im täglichen Leben als nützlich erweisen. Wer häufiger Bilder analysiert, der schärft nicht nur seine Sinne für die Wirkung, sondern kann dieses Wissen darüberhinaus auch bei Auswahl und Anfertigung von Bildern nutzen.

Weiter lesen: „Grundlegende Bildanalyse“

Ein schlagkräftiges Bildkonzept entwickeln

Kunden durch passende Bilder begeistern

Bevor Kommunikation überhaupt wirken kann, muss sie zunächst einmal wahrgenommen werden. Schon das allein kann sich als schwierige Aufgabe erweisen, denn wir leben in einer Welt, die mit Informationen, Angeboten und News übersättigt ist. Menschen selektieren sehr geübt, welches Angebot relevant für sie ist.

Fotos sinnvoll in der Unternehmenskommunikation nutzen

Aufgrund von gelernten Filtern muß es gelingen die Zielgruppe so anzusprechen, dass die Werbebotschaft nicht unterbewusst ausgeblendet wird. Dabei gilt, je medienerprobter eine Person ist, desto schwieriger ist es diesen Menschen überhaupt zu erreichen. Es muß also gelingen, die Botschaft als willkommene Abwechslung und als interessantes Angebot zu verpacken.

Weiter lesen: „Ein schlagkräftiges Bildkonzept entwickeln“

Über die richtige Bildauswahl

Das richtige Bild finden.

Aus aktuellem Anlass beschäftige ich mich mit der Planung eines Bildkonzepts. Die Arbeit entsteht im Team. Einige Gedanken allgemeiner Natur möchte ich hier aufschreiben.

Weshalb gute Bilder soviel Einfluss haben

Wirkungsvolle Bilder müssen emotional sein. Die Macht, die von guten Bildern ausgeht, ist jedem Kreativen bekannt. Botschaften, die durch Bilder transportiert werden zünden sofort beim Betrachter. Visuelle Reize stimulieren unsere Sinne und berühren uns genau dort, wo wir Menschen am leichtesten zu packen sind. Deswegen spielen die richtigen Bilder in der Unternehmenskommunikation so eine große Rolle.
Weiter lesen: „Über die richtige Bildauswahl“

Dok: Ben.design Bildwirkung